Fix: Manchester City verpflichtet Sergio Gomez | OneFootball

Fix: Manchester City verpflichtet Sergio Gomez

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Manchester City ist auf der Suche nach einem Linksverteidiger fündig geworden. Wie die Skyblues offiziell bestätigten, wechselt Sergio Gomez vom RSC Anderlecht auf die Insel.

„Ein Teil dieses Vereins zu sein ist ein wahr gewordener Traum“

Wie Manchester City offiziell bekannt gab, wechselt der spanische Linksverteidiger Sergio Gomez (21) vom RSC Anderlecht zu den Skyblues. Der 21-Jährige ist als Backup für die linke Defensivseite eingeplant und kommt ursprünglich aus der Jugend vom FC Barcelona. Gomez unterschreibt in Manchester einen langfristigen Vertrag bis zum Sommer 2026. Medienberichten zufolge beläuft sich die Ablösesumme auf rund 13 Millionen Euro.

„Ich bin unglaublich stolz und glücklich, dass ich mich Manchester City angeschlossen habe“, äußerte sich Gomez zu seinem Wechsel und fügt hinzu: „City ist die beste Mannschaft Englands und mit Pep Guardiola habe ich die Chance, unter dem besten Trainer des Weltfußballs zu lernen und mich zu entwickeln. […] Ein Teil dieses Vereins zu sein, ist für mich ein wahr gewordener Traum“. City-Fußballdirektor Txiki Begiristain (58) freut sich über die Verpflichtung und sieht in Gomez eine Menge Potenzial: „Wir freuen uns, Sergio bei Manchester City begrüßen zu können. Er ist ein sehr aufregendes junges Talent. Sergios Entwicklung in den letzten Spielzeiten war sehr beeindruckend – er ist ein erfahrener Verteidiger mit großem Potenzial.“

(Photo by LAURIE DIEFFEMBACQ/BELGA MAG/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen