Fix: Joel Pohjanpalo wechselt zum FC Venezia - Ablöse viel höher? | OneFootball

Fix: Joel Pohjanpalo wechselt zum FC Venezia - Ablöse viel höher?

Logo: 90min

90min

Joel Pohjanpalo bricht seine Zelte bei Bayer Leverkusen endgültig ab. Die Werkself bestätigte, dass der Angreifer zum italienischen Zweitligisten FC Venezia wechselt.

In den Vorjahren war Joel Pohjanpalo von Bayer 04 regelmäßig verliehen worden: An den HSV, Union Berlin und zuletzt in die Türkei zu Rizespor. Nun konnten die Leverkusener mit dem FC Venezia einen festen Abnehmer für den Finnen finden, der 2013 ins Rheinland gewechselt war, den Durchbruch unterm Bayerkreuz jedoch nicht schaffte.

Der Wechsel des 27-Jährigen lohnt sich vor allem finanziell für die Leverkusener: Hatte Sky zunächst berichtet, dass die Ablöse bei über einer Million Euro liege, so vermeldet die Bild, dass Venezia sogar 2,5 Millionen Euro plus 700.000 Euro Boni für Pohjanpalo zahlen wird.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen