FIFA 22: EA SPORTS bestätigt Messi- und Ronaldo-OTW | OneFootball

FIFA 22: EA SPORTS bestätigt Messi- und Ronaldo-OTW

Logo: GAMERS ACADEMY

GAMERS ACADEMY

Die Spielerratings für FIFA 22 lassen derzeit noch auf sich warten. EA SPORTS hat nach David Alaba nun weitere vier Ones To Watch-Karten bestätigt.

Die OTW-Karten sind seit einigen Jahren ein geschätzter Bestandteil von Ultimate Team. Dabei reagiert EA SPORTS auf Wechsel während der Transferperiode und gibt vielversprechenden Spielern ein OTW-Item. Diese kriegen durch gute individuelle Leistungen ein Upgrade, wenn sie es ins TOTW schaffen. In FIFA 22 kann zudem Teamerfolg aufgrund des Wins To Watch-Feature auch zu einem Upgrade führen.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen