FIFA 21 Ultimate Team: Diese RTTF-Karten bekommen ein Upgrade | OneFootball

FIFA 21 Ultimate Team: Diese RTTF-Karten bekommen ein Upgrade

Logo: GAMERS ACADEMY

GAMERS ACADEMY

Die Gruppenphase der UEFA Champions League ist beendet. Endlich stehen die 16 Teilnehmer des Achtelfinals fest. Für Spieler von FIFA 21 bedeutet das, dass die Upgrades der dynamischen RTTF-Karten ebenfalls bekannt sind. Wir liefern dir den Überblick.

Die 16 Teams des UCL-Achtelfinals stehen fest. Für FUT 21 bedeutet das, das einige der dynamischen RTTF-Karten im Rating steigen und ein Upgrade spendiert bekommen. Die Werte der Spieler werden voraussichtlich am 14. oder 15. Dezember erhöht.

Beim Einzug ins Achtelfinale winkt bereits das erste Upgrade der UCL-RTTF-Karten, den nächsten Rating-Boost gibt es dann beim Sieg im ersten K.O.-Rundenspiel. Das dauert allerdings noch etwas: Die Achtelfinals der UEFA Champions League finden erst am 16. Februar 2021 statt.

Mittelfeld:

Angriff:

Die drittplatzierte Mannschaft jeder Champions-League-Gruppe zieht in die Zwischenrunde der Europa League ein. Entsprechend werden die FIFA 21 RTTF-Karten in UEL-Live-Karten umgewandelt. Hier lässt das erste Upgrade allerdings länger auf sich warten.

Für Teams, die aus der Champions League in die Europa League wechseln, winkt für das Erreichen der K.O.-Runde kein Upgrade- Die Werte steigen erst, wenn der jeweilige Club in der UEFA Europa League weiterkommt. Konkret betrifft das folgende FUT 21-Spieler:

Auch hier sollte die Umwandlung in UEL-Live-Karten in der kommenden Woche erfolgen.

Impressum des Publishers ansehen