FCB-Verteidiger Riccardo Calafiori wird von Serie A-Klub umgarnt | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·5. Januar 2023

FCB-Verteidiger Riccardo Calafiori wird von Serie A-Klub umgarnt

Artikelbild:FCB-Verteidiger Riccardo Calafiori wird von Serie A-Klub umgarnt

Erst im vergangenen Sommer schnappte sich der FC Basel den italienischen Nachwuchsnationalspieler Riccardo Calafiori von der AS Roma. Nun könnte der 20-Jährige den Klub nach nur einem halben Jahr wieder verlassen.

Serie A-Klub Bologna zeigt laut italienischen Medienberichten grosses Interesse am Rechtsverteidiger, der bis 2025 beim FCB unter Vertrag steht. Die Bebbi sind an einem direkten Weiterverkauf wohl nicht interessiert, zumal sie 40 Prozent der Einnahmen an Calafioris vorherigen Verein AS Roma abgeben müssten. Laut «Corriere dello Sport» liegt die Ablöseforderung auch deshalb bei stolzen 4 Mio. Euro. Zum Vergleich: Im vergangenen Sommer zahlte der Super Ligist 1 Mio. Euro (plus rund eine halbe Million Boni).

Verletzungsbedingt musste Calafiori beim FCB bis im Oktober auf sein Debüt warten. Seither bestritt er acht Ligaspiele und zwei Einsätze im Europacup.

Impressum des Publishers ansehen