FC Bayern München: Serge Gnabry nach Verletzung zurück im Kader

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2020%2F03%2Fserge-gnabry-fc-bayern-muenchen-2019-2020.jpg&q=25&w=1080

Das ging schnell: Serge Gnabry hat seinen Muskelfaserriss im Oberschenkel bereits nach zwei Wochen wieder komplett ausgeheilt. Nachdem der Offensivspieler am Mittwoch ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückkehrte, steht er den Münchenern auch für den 23. Bundesliga-Spieltag wieder zur Verfügung. Das bestätigte Cheftrainer Hansi Flick am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr). "Die Spieler, die dazu gekommen sind, sind Serge Gnabry und Thomas Müller. Tiago Dantas ist auch wieder dabei, er ist ja nicht spielberechtigt in der Champions League." Im Gegensatz zu den letzten Spielen bekommt der Übungsleiter also endlich wieder einen kompletten 20-Mann-Kader zusammen: "Es ist so, dass wir die Bank diesmal auf jeden Fall voll bekommen", freute sich Flick.