FC Barcelona arbeitet an Vertragsverlängerung mit Ronald Araujo | OneFootball

FC Barcelona arbeitet an Vertragsverlängerung mit Ronald Araujo

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Ronald Araujo hat beim FC Barcelona eine sehr gute Entwicklung hingelegt. Der Klub ist mit dem Spieler sehr zufrieden, eine Vertragsverlängerung ist vorstellbar.

Araujo: Vertragsverlängerung beim FC Barcelona?

Schon seit 2018 spielt der Innenverteidiger beim FC Barcelona, nun soll Ronald Araujo (22) seinen Vertrag bei den Katalanen verlängern. Der Defensivspieler aus Uruguay ist noch bis zum Sommer 2023 an den Verein gebunden und hat sich gut entwickelt, sodass Trainer Xavi (41) sowie die Verantwortlichen einen Verbleib befürworten. Es ist davon auszugehen, dass auch die Tendenzen beim Spieler in die gleiche Richtung gehen.

Laut einem Bericht der spanischen Sport unternimmt der FC Barcelona nun Schritte zur Vertragsverlängerung. So wollen sich die Verantwortlichen mit dem Berater des Spielers treffen, um einen neuen Vertrag zu diskutieren. Die finanzielle Komponente spielt eine Rolle, der Vertrag des 22-Jährigen wurde seit der Unterschrift bei Barcelona B 2018 nicht mehr verlängert. Mit 22 Pflichtspieleinsätzen und mehr als 1500 Pflichtspielminuten ist Araujo einer der wichtigsten Spieler im Defensivverbund bei den Katalanen.

(Photo by Fran Santiago/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen