FC Augsburg: Tobias Strobl hat Chancen auf einen Kaderplatz

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Ob Tobias Strobl am Wochenende wieder zum Kader des FC Augsburg zählen wird, ist nach wie vor offen. Am Donnerstag auf der Medienrunde der Fuggerstädter zum anstehenden Aufeinandertreffen mit Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15:30 Uhr) wollte sich FCA-Chefcoach Markus Weinzierl noch nicht final festlegen. „Das werden wir sehen. Er ist jetzt die letzten Tage zu 100 Prozent bei allen Elementen mit dabei. Er war lange verletzt, daher ist es klar, dass er nicht bei 100 Prozent sein kann. Dass er jetzt eventuell für einen Kurzeinsatz zur Verfügung steht, da werden wir jetzt schauen, wie der Kader eben aussieht und das besprechen“, gab der Übungsleiter auf die Frage, ob der 31-jährige Defensivallrounder wieder ein Kaderkandidat sei, zu Protokoll. Auf jeden Fall raus für das Wochenende ist Felix Uduokhai. Der 24-Jährige fehlt weiterhin aufgrund seiner muskulären Probleme.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen