Ex-Frankreich-Coach Domenech übernimmt Nantes

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2020%2F12%2Fraymond-domenech-1000.jpg&q=25&w=1080

Raymond Domenech, ehemals Coach der französischen Nationalmannschaft, hat nach zehnjähriger Pause mit dem Ligue-1-Klub FC Nantes einen neuen Klub gefunden.

Nach zehn Jahren Abstinenz vom Trainergeschäft gibt Raymond Domenech sein Comeback auf der Trainerbank und heuert mit dem FC Nantes bei einem Verein in seiner Heimat Frankreich an.

Der 68-Jährige übernimmt nach Angaben des Klubs vorerst bis zum Saisonende den abstiegsbedrohten Erstligisten. Das Derby gegen Stade Rennes am 6. Januar wird sein Debüt sein.

Der französische Fussballverband hatte sich nach der WM 2010 infolge des Fiaskos von Knysna von Domenech getrennt. Der Vize-Weltmeister von 2006 schied damals nach einem Spielerstreik bereits in der Vorrunde aus. Der letzte Verein, den er coachte war indes 1993 Olympique Lyon.

Impressum des Publishers ansehen