Everton fordert Mega-Ablöse für Moise Kean

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F04%2FMoise-Kean-Imago-1000.jpg&q=25&w=1080

Moise Kean ist noch bis Sommer an PSG ausgeliehen. Eine Kaufoption besteht nicht. Und die Ablöseforderungen von Everton sind immens.

Grundsätzlich sind die Toffees bereit, sich im Sommer definitiv von Kean zu trennen, da dieser beim Verein aus Liverpool nicht wirklich “funktioniert” hat. Laut “Telegraph” fordert der Premier League-Klub aber eine Summe von 52 Mio. Euro Ablöse.

PSG hat bereits Interesse an einer definitiven Übernahme signalisiert. Allerdings mischen auch noch Keans Ex-Verein Juventus und Inter Mailand mit, die sich ebenfalls für den 21-jährigen Italiener interessieren.

Dieser hat in der aktuellen Saison für die Pariser in 37 Pflichtspielen 18 Treffer markiert.