Eintracht Frankfurt: Kommt im Winter ein neuer Linksverteidiger? | OneFootball

Eintracht Frankfurt: Kommt im Winter ein neuer Linksverteidiger?

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Bereits vor einigen Wochen schickte Eintracht Frankfurt einige Scouts nach Griechenland um sich die Spiele von Olympiakos Piräus anzusehen. Nun könnte bald ein Akteur der Griechen den Weg nach Frankfurt finden.

Frankfurt mit Interesse an Reabciuk

Wie „Sporttime“ berichtet, soll Eintracht Frankfurt an Oleg Reabciuk von Olympiakos Piräus interessiert sein. Der 23-jährige Moldawe spielt auf der Position des Linksverteidiger und besitzt in Griechenland noch einen Vertrag bis 2025. Dem Bericht zufolge soll die Eintracht in Reabciuk die perfekte Alternative zu Filip Kostic sehen, damit dieser noch offensiver eingesetzt werden kann.

Laut „Transfermarkt“ besitzt der 1,80-Meter-große Defensivspieler einen Marktwert von drei Millionen Euro.

Impressum des Publishers ansehen