­čÄů Die Feiertags-Topelf(en): Diese Stars haben an Weihnachten Geburtstag | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Helge Wohltmann┬Ě24. Dezember 2022

­čÄů Die Feiertags-Topelf(en): Diese Stars haben an Weihnachten Geburtstag

Artikelbild:­čÄů Die Feiertags-Topelf(en): Diese Stars haben an Weihnachten Geburtstag

Das Weihnachtsfest steht vor der T├╝r und einige Fu├čballer haben gleich doppelt etwas zu feiern, denn sie haben an den Festtagen auch noch Geburtstag und d├╝rfen sich demnach gleich zwei Mal ├╝ber Geschenke freuen. Hier also die besten Spieler, die an einem der drei Weihnachtstage (inklusive Heiligabend) geboren wurden.

Tor

Hugo Lloris (26. Dezember 1986): Der franz├Âsischer Weltmeister ist Kapit├Ąn seiner Nationalmannschaft und auch im Klub bei Tottenham Hotspur. Seit ├╝ber zehn Jahren ist er ein sicherer R├╝ckhalt und Leistungstr├Ąger.

Abwehr

Theodor Gebre Selassie (24. Dezember 1986): Der Rechtsverteidiger, der gelegentlich auch mal auf der linken Seite oder zentral aushalf, l├Ąsst seine Karriere inzwischen in seiner tschechischen Heimat ausklingen. Vorher war er Publikumsliebling bei Werder Bremen und spielte neun Jahre f├╝r die Norddeutschen.

Artikelbild:­čÄů Die Feiertags-Topelf(en): Diese Stars haben an Weihnachten Geburtstag

Omar Alderete (26. Dezember 1996): Den meisten Fans d├╝rfte der Innenverteidiger aus seiner Zeit bei Hertha BSC bekannt sein. Dort hielt es ihn allerdings nur ein knappes Jahr, ehe es ihn zun├Ąchst leihweise zu Valencia und danach ebenfalls per Leihe zu Getafe weiterzog.

Abakar Sylla (25. Dezember 2002): Ganz am Anfang seiner Karriere steht noch Sylla, der mit 19 Jahren jedoch schon die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Mit Br├╝gge qualifizierte er sich zuletzt sensationell f├╝r das Achtelfinale der Champions League und lie├č seinen Marktwert dabei auf neun Millionen Euro hochschnellen.

Stephane Singo (25. Dezember 2000): ├ähnlich geht es dem Rechtsverteidiger Singo beim FC Turin. Zwar kommt er bislang ÔÇ×nurÔÇť regelm├Ą├čig in der Serie A zum Einsatz, doch auch das hat ihm mit 21 bereits einen Marktwert von 14 Millionen Euro eingebracht. Sylla und Singo kommen beide aus der Elfenbeink├╝ste, die sich damit ├╝ber ein vielversprechendes Abwehrduo freuen kann.

Mittelfeld

Alexis Mac Allister (24. Dezember 1998): Sein Stern ging bei der gerade vorbeigegangenen WM erst so richtig auf. Mit Argentinien st├╝rmte er ins Finale und d├╝rfte dabei gr├Â├čere Klubs auf sich aufmerksam gemacht haben. Aktuell spielt er bei Brighton in der Premier League.

Artikelbild:­čÄů Die Feiertags-Topelf(en): Diese Stars haben an Weihnachten Geburtstag

Aaron Ramsey (26. Dezember 1990): Seine beste Zeit hat der Mittelfeldspieler bereits hinter sich. Bei Arsenal zog er zwischen 2011 und 2019 im Mittelfeld die F├Ąden und wechselte dann zu Juventus. Mittlerweile kickt er f├╝r Nizza in der Ligue 1.

Emiliano Buend├şa (25. Dezember 1996): Vor eineinhalb Jahren zahlte Aston Villa fast 40 Millionen Euro f├╝r den Au├čenst├╝rmer, der auch als Zehner oder h├Ąngende Spitze agieren kann. In der aktuellen Saison erf├╝llt er die Erwartungen bisher nicht, gelang ihm doch nur ein einziges Tor.

Angriff

Stipe Biuk (26. Dezember 2002): Der 19-J├Ąhrige ist eines der gro├čen Talente des kroatischen Fu├čballs und spielt aktuell bei Hajduk Split. Bei einem Marktwert von f├╝nf Millionen Euro w├╝rde es allerdings nicht ├╝berraschen, wenn er bald den Schritt in eine gr├Â├čere Liga macht.

Jes├║s Ferreira (24. Dezember 2000): In der gerade abgelaufenen Saison der MLS gelangen dem 21-J├Ąhrigen beeindruckende 18 Treffer und sechs Vorlagen, da k├Ânnte also ein Wechsel nach Europa anstehen. Bei rund neun Millionen Euro Marktwert m├╝ssten interessierte Klubs jedoch tief in die Tasche greifen.

Denis Cheryshev (26. Dezember 1990): Von Real Madrid ausgebildet, wollte Cheryshev der ganz gro├če Durchbruch nicht so richtig gelingen. Immer wieder wurde er ausgeliehen, spielte dabei aber immerhin f├╝r namhafte Klubs wie Sevilla, Valencia oder Villarreal. Mittlerweile ist er 31 und in der zweiten italienischen Liga f├╝r Venedig aktiv.