­čÄó Die Achterbahn der Gef├╝hle - Spurs-Star trifft doppelt & jubelt einmal | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Justus Pludra┬Ě3. Dezember 2023

­čÄó Die Achterbahn der Gef├╝hle - Spurs-Star trifft doppelt & jubelt einmal

Artikelbild:­čÄó Die Achterbahn der Gef├╝hle - Spurs-Star trifft doppelt & jubelt einmal

Das Topspiel der Premier League h├Ąlt bisher, was es verspricht. Bereits nach zehn Minuten stand es zwischen Manchester City und den Tottenham Hotspurs 1:1. F├╝r einen Spurs-Stars d├╝rfte es schon jetzt eine Partie sein, die er nicht so schnell vergessen wird.

In der rasanten Partie konterten die G├Ąste aus London erst musterg├╝ltig und gingen durch Heung-Min Son in F├╝hrung (6.). Doch die Freude des S├╝dkoreaners hielt kaum drei Minuten an. Denn dann traf der Torj├Ąger zwar ein zweites Mal ÔÇô aber auf der falschen Seite.


OneFootball Videos


Dieser Browser wird nicht unterst├╝tzt. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser oder installieren Sie die App

video-poster

Nach einem Freisto├č flipperte der Ball durch den Tottenham-Strafraum und letztlich von Sons Schienbein in das eigene Tor. Er ist damit, dem Datenportal ÔÇÜOptaÔÇś zufolge, erst der zweite Spieler der Premier-League-Geschichte der in den ersten zehn Minuten ein Tor und Eigentor erzielte. Bitter f├╝r den 31-J├Ąhrigen, der in der Folge auch noch beobachten musste, wie seine Spurs trotz zwischenzeitlichem Treffer von Lo Celso durch Foden und Grealish gleich zweimal in R├╝ckstand gerieten.

Aktuell sieht es trotzdem nach einem glimpflichen Ausgang f├╝r die Nordlondoner aus. Dejan Kulusevski gelang kurz vor Schluss der umjubelten Ausgleich zum 3:3.