đŸŽ„ Copa AmĂ©rica-Highlights: Die große Neymar-Show geht weiter

Logo: OneFootball

OneFootball

Niklas Levinsohn

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwp-images.onefootball.com%2Fwp-content%2Fuploads%2Fsites%2F11%2F2021%2F06%2Fimago1003176770h-1000x667.jpg&q=25&w=1080

Bei der – spontan dorthin verlegten – Copa AmĂ©rica im eigenen Land prĂ€sentieren sich die Brasilianer weiter in Zauberlaune. Diesmal erwischte es Peru.

Mit 4:0 setzte sich der Gastgeber und große Favorit am Ende durch. Überragender Mann bei den Brasilianern war einmal mehr Neymar, der den Treffer zum 2:0 selbst erzielte, aber auch sonst ĂŒberall seine FĂŒĂŸe im Spiel hatte.

Das nĂ€chste Spiel fĂŒr die Seleção steht am 24. Juni an, dann geht es gegen Kolumbien. Das ist kurioserweise auch der kommende Gegner der Peruaner, die allerdings schon in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder gefordert sind.


Kolumbien – Venezuela 0:0 (0:0)

In der zweiten Partie des Vortags verpassten es besagte Kolumbianer wiederum, selbst den zweiten Sieg des Turniers einzufahren. Gegen aufopferungsvoll verteidigende Venezolaner kamen die Cafeteros nicht ĂŒber ein 0:0 hinaus.