Co-Trainer für Favre: Auch Martin Stranzl ein Thema? | OneFootball

Co-Trainer für Favre: Auch Martin Stranzl ein Thema?

Logo: fussball.news

fussball.news

Die Rückkehr von Lucien Favre auf die Trainerbank von Borussia Mönchengladbach bedarf dem Vernehmen nach nur noch der offiziellen Verkündung. Der Schweizer soll nach turbulenten 18 Monaten am Niederrhein wieder für nachhaltige Entwicklung stehen. Wer ihm dabei zur Hand geht, ist noch offen. Ein Thema soll dabei Martin Stranzl sein.

Dies berichtet die Rheinische Post. Demnach geht ein Gedankengang der Verantwortlichen der Borussia in die Richtung, einen Profi aus der Mannschaft, mit der Favre 2011 den Klassenerhalt in der Relegation gegen den VfL Bochum schaffte, zum Co-Trainer zu machen. Stranzl wäre ein naheliegender Kandidat, beispielsweise, weil er unter dem Erfolgscoach später Kapitän der Fohlenelf wurde. Der 41-Jährige hatte seine Karriere 2016 in Gladbach beendet, war bereits in der Saison 2017/18 als Co-Trainer der U19 des Klubs aktiv. Aktuell hat er keinen Klub. Unlängst hatte sich Stranzl gegenüber der Bild-Zeitung für die Rückholaktion von Favre stark gemacht.

Auch Wissing ein potenzieller Kandidat

Neben dem Österreicher könnte laut des Berichts der Regionalzeitung auch Jens Wissing in Frage kommen. Der 34-Jährige kam unter Favre nicht zum Einsatz, gehörte seinerzeit aber zum Kader der Fohlen. Nach zwei Jahren als Co-Trainer in der zweiten Mannschaft von Gladbach hatte der frühere Außenverteidiger die nun beendete Saison bei der PSV Eindhoven unter Roger Schmidt verbracht. Allerdings soll er den deutschen Chefcoach zu dessen neuer Stelle bei Benfica begleiten, wie der portugiesische Spitzenklub vergangene Woche vermeldet hat.

Wieder mit Stefes?

Grundsätzlich ist derweil ohnehin denkbar, dass Favre wie zuvor in Gladbach und bei Borussia Dortmund mit Manfred Stefes zusammenarbeitet. Den 55-Jährigen müsste der Klub allerdings von Fortuna Düsseldorf loseisen. Frei verfügbare Kandidaten mit mehr Erfahrung, als sie etwa Stranzl mitbrächte, sollen Christophe Moulin und Arjan Peco sein. Als klar gilt, dass Frank Geideck und Oliver Neuville im Trainerstab der Borussia bleiben.

Impressum des Publishers ansehen