Borussia Mönchengladbach: Nico Elvedi schon gegen Köln wieder dabei? | OneFootball

Borussia Mönchengladbach: Nico Elvedi schon gegen Köln wieder dabei?

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Borussia Mönchengladbachs Coach Adi Hütter kann offenbar wieder auf Nico Elvedi zurückgreifen. Der Innenverteidiger hat seine Bandverletzung an der Gelenkkapsel/Fußwurzel auskuriert und befindet sich wieder im Teamtraining. Diesbezüglich wurde am Donnerstag in der Medienrunde vor der Partie gegen den 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr) die Frage gestellt, ob der Schweizer denn schon wieder Kandidat für die Startelf, mindestens aber den Kader sei – schließlich könne er im Training ja schon wieder das volle Programm mit absolvieren. Darauf entgegnete Hütter: „Elvedi war auch nur knapp 14 Tage raus, drei Wochen, wenn man die Länderspielpause mitzählt. Er ist schon länger im Training und das schaut auch relativ gut aus.“ Grünes Licht also für die Startelf? So richtig schlau wird der Außenstehende nicht aus den Aussagen des Gladbacher Trainers. Eine Startelfnominierung am Samstag sollte einen aber nicht wundern.

Impressum des Publishers ansehen