Borussia M'gladbach: Jonas Omlin peilt Rückkehr nach Winterpause an | OneFootball

Icon: LigaInsider

LigaInsider

·16. November 2023

Borussia M'gladbach: Jonas Omlin peilt Rückkehr nach Winterpause an

Artikelbild:Borussia M'gladbach: Jonas Omlin peilt Rückkehr nach Winterpause an

Jonas Omlin befindet sich nach seiner Schulterverletzung, die einen operativen Eingriff nach sich zog, inzwischen klar auf dem Weg der Besserung. Eine Rückkehr auf den Platz ist für den etatmäßigen Stammkeeper von Borussia Mönchengladbach zwar noch nicht möglich, aber „die Beweglichkeit seiner Schulter verbessert sich deutlich“, wie Trainer Gerardo Seoane laut der Rheinischen Post mitteilte. „Wir sind mit dem Verlauf zufrieden“, sagte Trainer Seoane rückblickend auf die Operation, in der dem Schweizer ein Knochenstück aus dem Beckenbereich in die Schulter verpflanzt wurde. Nachdem Omlin zunächst wochenlang mit einer Schiene unterwegs war, geht es für ihn nun darum, seine Muskulatur im Schulterbereich aufzubauen und für sein angepeiltes Comeback zu stärken. Geplant ist laut Informationen der Rheinischen Post eine Rückkehr direkt nach der Winterpause, wenn die Borussia im Rahmen des 17. Spieltags am 14. Januar auf den VfB Stuttgart trifft. Vertreter Moritz Nicolas wird – sofern alles nach Plan läuft – dann wieder ins zweite Glied rücken.

Impressum des Publishers ansehen