Borussia M'gladbach: Christoph Kramer trainiert wieder komplett mit | OneFootball

Borussia M'gladbach: Christoph Kramer trainiert wieder komplett mit

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Die Zeit als Zuschauer des Geschehens findet für Christoph Kramer allmählich ein Ende. Rund eineinhalb Monate nach seiner schweren Oberschenkelzerrung nimmt er wieder normal am Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach teil. Bei der Einheit am Sonntag meldete er sich vollständig zurück. Dienstag, zum Auftakt der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den SC Freiburg (Sonntag, 17:30 Uhr), war der Mittelfeldmann ebenfalls dabei. „Körperlich geht es mir wieder gut“, versicherte Kramer hinterher. Klar, dass er nach so langer Zeit jetzt erst mal wieder zu Form und Fitness finden muss. „Ob es schon am Wochenende zu einem Einsatz reicht, muss man abwarten“, so der Gladbacher über eine mögliche Rückkehr.

Auch Jantschke nähert sich dem Comeback

In Tony Jantschke (Gesichtsverletzung) ist ein weiterer Spieler aus dem Lazarett auf einem guten Weg, bald wieder eine Option darzustellen. Er macht schon wieder fast alles mit. Am Dienstag war er nach Angaben der Rheinischen Post zwischenzeitlich nur als Anspielstation dabei, um Zweikämpfen aus dem Weg zu gehen. Das Abschlussspiel habe er ganz ausgelassen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen