Borussia Dortmund – Mainz 05: Ausgangslage, Zahlen und Personal | OneFootball

Borussia Dortmund – Mainz 05: Ausgangslage, Zahlen und Personal

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Ausgangslage

Nach der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach konnte sich der BVB zuletzt wieder rehabilitieren. Gegen den FC Augsburg feierten die Dortmunder am vergangenen Spieltag einen knappen 2:1-Sieg. Der BVB rangiert aktuell mit 15 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Mainz 05 ist seit drei Bundesligaspielen sieglos. Zuletzt verloren die Gäste ihr Spiel gegen Union Berlin (1:2). Mainz 05 befindet sich mit aktuell zehn Punkten auf dem neunten Tabellenplatz.

Zahlen

  1. Beide Mannschaften trafen in bisher 30 Bundesligaspielen aufeinander. Der BVB konnte davon 17 Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Mainz 05 hingegen gewann fünf Duelle. Acht weitere Spiele endeten Remis.

Personal

Der Einsatz von Top-Torjäger Haaland ist noch ungewiss. Auch hinter den Einsätzen von Akanji, Meunier und Hazard steht noch ein Fragezeichen. Can hingegen kehrt nach überstandener Verletzungspause in den Kader der Dortmunder zurück.

Innenverteidiger St. Juste wird den Gästen aufgrund einer Schulterverletzung nicht zur Verfügung stehen. Nemeth könnte ihn in der Startelf ersetzen. Kohr steht aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Dortmund: Kobel – Meunier, Can, Hummels, N. Schulz – Witsel – Brandt, Bellingham – Reus – Malen, Haaland

Mainz 05: Zentner – Nemeth, Bell, Niakhaté – Widmer, Barreiro, Stach, Lucoqui – Burkardt, Ingvartsen – Onisiwo

Fakten zum Spiel

  • Anpfiff: Samstag, 15:30 Uhr
  • Übertragung: LIVE auf Sky Sport Bundesliga 2
  • Stadion: Signal-Iduna-Park in Dortmund
  • Zuschauer: ca. 67.000
Impressum des Publishers ansehen