Antonio Cassano fordert Ronaldo zum Rücktritt aus der Nationalelf auf | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·29. September 2022

Antonio Cassano fordert Ronaldo zum Rücktritt aus der Nationalelf auf

Artikelbild:Antonio Cassano fordert Ronaldo zum Rücktritt aus der Nationalelf auf

Der italienische Ex-Nationalspieler Antonio Cassano meldet sich wieder einmal mit einer kontroversen Aussage in den Medien zu Wort: Der 40-Jährige fordert Cristiano Ronaldo zum Rücktritt auf.

Aus Sicht des Skandalstürmers ist es für den portugiesischen Superstar mit 37 Jahren an der Zeit aus der Nationalmannschaft zurückzutreten. «Er hat alles gewonnen, er war ein Phänomen. Hör auf!», sagt Cassano bei «Cabine Desportiva». Er ist überzeugt, dass Ronaldo keinen positiven Effekt mehr für die portugiesische Auswahl hat und dort jüngere Kräfte zum Zug kommen sollten.

CR7 sieht dies diametral anders: Jüngst sagte der Stürmer von Manchester United, dass er mindestens bis zur EM 2024 weitermachen will. In seiner Heimat gibt es allerdings konkrete Diskussionen, ob er von Nationaltrainer Fernando Santos nicht auf die Ersatzbank verdonnert werden sollte.

Impressum des Publishers ansehen