Andre Onana mit Inter-Ansage: “Bin einer der Besten der Welt” | OneFootball

Andre Onana mit Inter-Ansage: “Bin einer der Besten der Welt”

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Seit Freitag steht fest, dass Andre Onana ab der kommenden Saison das Tor von Inter Mailand hüten wird. Der ablösefrei gekommene Goalie macht zum Einstand gleich mal eine Ansage, die den Konkurrenzkampf anfacht.

Andre Onana schraubt die Ansprüche, die nach seinem Wechsel zu Inter Mailand geltend gemacht werden, gleich mal auf die höchste Stufe. “Ich denke, dass ich mit der Hilfe aller in der Lage sein werde zu zeigen, wie gut ich als Torhüter bin. Ich halte mich für einen der besten Torhüter der Welt”, sagte der 26-Jährige gegenüber dem vereinseigenen Kanal.

Onana umschreibt ausserdem sein Spiel: “Ich denke, ich passe mich gut an diesen neuen Stil des modernen Torwarts an. Ich kann gut mit dem Ball am Fuss umgehen, den Ball am Boden halten. Ich strahle Persönlichkeit aus und vermittle vor allem das Vertrauen, das der Torhüter der Mannschaft vermitteln muss.”

Für Ajax Amsterdam hatte Onana in der abgelaufenen Saison neun Partien absolviert, nachdem er seine Anfang 2021 verhängte Dopingsperre im November abgesessen hatte. Für den Spitzenklub aus den Niederlanden kam eine Verlängerung der auslaufenden Zusammenarbeit aber nicht infrage.

Onana, 26-jährig, soll als Nachfolger des 37 Jahre alten Samir Handanovic fungieren, dessen Vertrag 2023 endet. Nach eigenem Empfinden dürfte der Kameruner schon zur neuen Saison den Posten des Stammgoalies übernehmen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen