Rüdiger: "Hätte mir ein anderes Ende gewünscht" | OneFootball