Pirlo denkt nicht über Ronaldo-Bestrafung nach | OneFootball