Nach Rassismus-Vorfall: UEFA setzt starkes Zeichen | OneFootball