Zidane vor CL-Duell gegen Inter: „Es ist ein Finale für uns“

Logo: realinside.de

realinside.de

Artikelbild: Zidane vor CL-Duell gegen Inter: „Es ist ein Finale für uns“

Real Madrid steht am Mittwochabend vor dem wichtigen Champions-League Duell gegen Inter Mailand. Nach zuletzt zwei sieglosen Auftritten in der Primera Division, erwartet Cheftrainer Zinédine Zidane einen Sieg seiner Mannschaft.

Seit dem Hinspiel-Erfolg (3:2) gegen die Nerazzurri sind die Königlichen in ein erneutes Tief geraten. Während man in der Liga zuletzt gegen Valencia und Villarreal patzte, liegt der Fokus nun voll und ganz auf der UEFA Champions League. Die Zidane-Elf startete recht bescheiden in die Königsklasse, umso wichtiger ist heute Abend ein Sieg in Mailand. Genau diesen möchte Zidane einfahren: „Der Fokus liegt voll und ganz darauf, die drei Punkte mitzunehmen.“

„Wir arbeiten daran, uns in allen Belangen zu verbessern“

Trotz dem Sieg im Hinspiel gegen Inter, ist sich Real Madrid seiner derzeitigen Defensivprobleme bewusst. Wichtig sei es jetzt wie Zidane betont, die gleichen Fehler zu vermeiden: „Gegen Villarreal war es ja auch so, als wir eigentlich 75 Minuten lang die Kontrolle hatten und dann das Gegentor durch eine Aktion bekamen.“

In Sachen Personal muss Zidane auf zahlreichen Position umbauen und auf seine Hochkaräter Sergio Ramos und Benzema verzichten. Offensiv bleiben dem Franzosen wenig Optionen, vor allem Mariano Diaz schenkt er deshalb viel Vertrauen: „Man hat ja gegen Villarreal gesehen, dass er ein Teil von uns ist und uns helfen kann. Er hat ein gutes Spiel gemacht, alles gegeben. Das macht uns alle zufrieden.“