#Zeitspende: VfL-Profis zu Gast bei der Ökumenischen Jugendhilfe in Belm | OneFootball

Icon: VfL Osnabrück

VfL Osnabrück

·7. Dezember 2023

#Zeitspende: VfL-Profis zu Gast bei der Ökumenischen Jugendhilfe in Belm

Artikelbild:#Zeitspende: VfL-Profis zu Gast bei der Ökumenischen Jugendhilfe in Belm

Nach dem Besuch einiger Profis im Haus Schlehenbusch waren am Mittwochabend Paterson Chato, Maxwell Gyamfi, Jannes Wulff, Florian Kleinhansl und Oliver Wähling bei der Ökumenischen Jugendhilfe in Belm. Rund 35 Kinder und Jugendliche freuten sich über den Besuch, stellten ihre Fragen und sammelten fleißig Erinnerungen.

Der Empfang war herzlich, als die VfL-Profis nach der zweiten Einheit des Tages in Belm den Raum der Jugendhilfe betraten. Mit viel Applaus wurden die Fußballer von den jungen Fans begrüßt. Bereits während der Vorstellungsrunde gingen immer wieder Hände in die Höhe, um Fragen an die Profifußballer zu stellen.


OneFootball Videos


Neben Fragen zum Start ins Fußballerleben und dem Leben als Profi-Fußballer brannte den Gästen die Frage „Ronaldo oder Messi“ unter den Nägeln. Während sich unter den Profis keine klare Meinung abzeichnete, waren gerade die Jungs in den ersten Reihen klar auf Ronaldos Seite, der seine Karriere aktuell in Saudi-Arabien ausklingen lässt.

Die anschließende Autogrammstunde ermöglichte es den Fans, jeden Ball, jedes T-Shirt und jeden Schal signieren zu lassen. Dazu reihten sich die VfL-Spieler auf, um mit den jungen Fans ein gemeinsames Foto zu schießen.

Getreu dem Motto „Zeitspende“ wollen die VfL-Profis durch die Besuche der Diakonie-Einrichtungen die Bedeutung von Zeit als wertvolles Gut hervorheben. Sowohl die Jugendlichen als auch die VfL-Profis schätzten die Begegnung und erkannten, dass Fußball mehr als nur ein Spiel sein kann – es ist eine Plattform für Solidarität, Gemeinschaft und positive Veränderung. Solche Initiativen tragen dazu bei, dass der Fußball zu einer Plattform wird, an dem Menschlichkeit und das Miteinander im Fokus stehen.


Text: Malik Scherz

Impressum des Publishers ansehen