Xherdan Shaqiri will “Glory” nach Chicago bringen | OneFootball

Xherdan Shaqiri will “Glory” nach Chicago bringen

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Xherdan Shaqiri wurde am Montag bei seinem neuen Klub Chicago Fire offiziell präsentiert und stellte sich auch erstmals den Fragen der amerikanischen  Journalisten.

Der 30-jährige Neuzugang macht von Beginn weg klar, worum es ihm bei seinem Engagement in Chicago geht: Nämlich zu gewinnen. Shaqiri sagt bei seinem ersten öffentlichen Auftritt als Fire-Spieler: “Für mich ist es ein sehr spezieller Tag. Ich war immer ein grosser Bewunderer der MLS. Georg Heitz kenne ich schon lange und hatte stets einen guten Drah zu ihm. Ich möchte an dieser Stelle auch dem Besitzer danken, der das Ganze möglich gemacht hat. Ich möchte Glory zurück nach Chicago bringen und so erfolgreich, wie möglich sein. Mein Ziel ist klar: In die Playoff zu kommen und Titel gewinnen.”

Fire-Sportchef Georg Heitz betont denn auch, dass er Shaqiri nicht nur wegen dessen Fähigkeiten, sondern insbesondere auch, da er ein Winner-Typ sei, unbedingt verpflichten wollte.

Trainer Ezra Hendrickson ist vom Neuzugang angetan. Shaqiri habe das Level im Team bereits bei seinen ersten Trainingseinheiten massiv steigern können.

Der Ligaauftakt in der MLS erfolgt am kommenden Wochenende. Chicago gastiert am Samstag bei Beckham-Klub Inter Miami.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen