Xavi will nicht über Messi-Rückkehr sprechen | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·4. Oktober 2022

Xavi will nicht über Messi-Rückkehr sprechen

Artikelbild:Xavi will nicht über Messi-Rückkehr sprechen

In den vergangenen Tagen wird in Spanien viel über eine Rückkehr von Lionel Messi zum FC Barcelona spekuliert. Xavi will sich daran nicht beteiligen.

Vor dem Champions League-Spiel gegen Inter Mailand wurde der Trainer der Katalanen natürlich auf die Personalie angesprochen. Über eine Messi-Rückkehr will Xavi aber nicht sprechen. «Bei Leo sehen wir mal, wie es läuft. Es ist nicht die Zeit, um über ihn zu sprechen. Wir lieben in sehr, aber tun ihm keinen Gefallen, wenn wir darüber sprechen. Wir müssen ihn jetzt Paris geniessen lassen.»

Der 35-jährige Zauberfloh steht in Paris St. Germain erst einmal bis Saisonende unter Vertrag. Die Franzosen würden angeblich gerne verlängern. Auch eine Rückkehr zu Barça wird aber zum Thema, wie Verantwortliche des La Liga-Klubs bereits durchsickern liessen. Eine Entscheidung lässt wohl noch etwas auf sich warten.

Impressum des Publishers ansehen