Wohin soll Adeyemi wechseln? Das sagt RB-Trainer Jaissle | OneFootball

Wohin soll Adeyemi wechseln? Das sagt RB-Trainer Jaissle

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Karim Adeyemi ist vertraglich noch bis 2024 an RB Salzburg gebunden. Doch am Sturmtalent sind mit dem FC Bayern und Borussia Dortmund gleich zwei Top-Klubs aus der Bundesliga interessiert.

Für RB Salzburg wird es womöglich ein schwieriges Unterfangen, Karim Adeyemi über Saisonende hinaus zu halten. Der 19-Jährige könnte im Anschluss zum FC Bayern, wo es bereits Verhandlungen gab, oder auch zu Borussia Dortmund wechseln. Doch noch hofft Salzburgs Chefcoach Matthias Jaissle, dass der Angreifer eine Weile bei den Österreichern bleibt.

“Ich glaube, unser Dress steht ihm sehr gut. Er hat noch so viel Potenzial, und ich hoffe, dass er das noch eine Zeit lang bei uns weiterentwickelt”, stellte der 33-Jährige gegenüber dem “kicker” klar. Adeyemi, der beim FC Bayern einst in der Jugend spielte, ehe er über Unterhaching nach Salzburg kam, hat in der laufenden Saison in 16 Pflichtspielen bereits elf Tore erzielt. Zudem wurde er von Bundestrainer Hansi Flick für die deutsche Nationalmannschaft berufen, wo ihm in drei Länderspielen ein Treffer gelang.

Impressum des Publishers ansehen