„Wir wollen euch Impfen sehen“ – Bielefeld-Fans sticheln gegen die Bayern | OneFootball

„Wir wollen euch Impfen sehen“ – Bielefeld-Fans sticheln gegen die Bayern

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Die Impf-Debatte hat beim FC Bayern in den vergangenen Tagen und Wochen für viel Unruhe gesorgt. Ganz Fußball-Deutschland hat zuletzt über Joshua Kimmich & Co. diskutiert. Auch die Fans von Arminia Bielefeld haben dieses Thema am Samstag beim Gastspiel ihrer Mannschaft in München aufgegriffen.

Bedingt durch die verschärfte Corona-Schutzimpfung in Bayern dürfen die Münchner die Allianz Arena bis zum Ende des Jahres nur mit einer Maximal-Kapazität von 25 Prozent auslasten. Theoretisch wären damit knapp 19.000 Zuschauer möglich. Beim Heimspiel gegen Bielefeld waren es nur 12.000 die den Weg ins Stadion auf sich genommen haben, 400 davon kamen aus Bielefeld.

Auch wenn sich die Ostwestfalen nummerisch deutlich geschlagen geben mussten, hallten die Sprechgesänge der Bielefelder immer wieder durch die fast leere Allianz Arena. Die Arminen unterstützen dabei nicht nur ihre eigene Mannschaft, sondern stichelten mit „Wir wollen euch Impfen sehen“-Rufen auch gegen den FC Bayern.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen