„Wir sind auf der Zielgeraden“ – Neuer-Verlängerung beim FC Bayern steht kurz bevor | OneFootball

„Wir sind auf der Zielgeraden“ – Neuer-Verlängerung beim FC Bayern steht kurz bevor

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Während Robert Lewandowski eine Verlängerung beim FC Bayern ausschließt und auch die Zukunft von Serge Gnabry beim Rekordmeister weiterhin offen ist, scheinen die Münchner bei Manuel Neuer deutlich weiter zu sein. Laut Sportvorstand Hasan Salihamidzic befindet sich die Verlängerung mit dem FCB-Kapitän auf der Zielgeraden.

In den vergangenen Tagen machten Meldungen die Runde, wonach Neuer mit seiner Verlängerung beim FC Bayern zögert. Demnach fordert der 36-Jährige einen neuen Vertrag bis 2025. Die Münchner hingegen bieten dem Torhüter nur einen neuen Arbeitsvertrag bis 2024 an.

„Wir sind auf einem sehr guten Weg“

Laut Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic läuft alles nach Plan. Demnach steht man kurz vor einer Verlängerung mit Neuer: „Da sind wir optimistisch. Der Manuel ist ein ganz wichtiger Spieler in der Mannschaft und ein Schlüssel zum Erfolg. Ich bitte da noch um ein wenig Geduld, aber da sind wir auf einem sehr guten Weg. Ich bin optimistisch, dass er in den nächsten Jahren bei uns spielen wird. Wir sind auf der Zielgeraden.“

Neuer wäre nach Thomas Müller der zweite Leistungsträger der seinen Vertrag vorzeitig beim Rekordmeister verlängert. Müller hat Anfang Mai seinen bis 2023 laufenden Vertrag bis 2024 ausgeweitet.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen