🙈 Wir erleben Historisches: Das ist das schlechteste CL-Team aller Zeiten | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Selina Eckstein·1. November 2022

🙈 Wir erleben Historisches: Das ist das schlechteste CL-Team aller Zeiten

Artikelbild:🙈 Wir erleben Historisches: Das ist das schlechteste CL-Team aller Zeiten

Vor der Saison war die Freude groß: Nach langer Abwesenheit dĂŒrfen sich die Rangers in der Königsklasse mit den besten Teams Europas messen. Doch dann folgte die ErnĂŒchterung.

FĂŒnf Niederlagen in der Gruppenphase: Die Glasgower sahen in ihrer Gruppe mit Napoli, Liverpool und Ajax kein Land. Lediglich ein Tor erzielten die Schotten bislang. Bei der 1:0-FĂŒhrung im Heimspiel gegen die Reds trĂ€umten die Fans kurzzeitig von der Sensation. Doch ein sehr gut aufgelegter Mo Salah zerstörte die TrĂ€ume, am Ende verloren die Rangers deutlich mit 1:7.

Auch heute sieht es fĂŒr die Elf von Giovanni van Bronckhorst nicht gut aus, zur Pause liegen sie 0:2 gegen Ajax zurĂŒck. Damit droht den Schotten in der Champions-League-Historie die schlechteste Gruppenphase aller Zeiten. Denn aktuell haben sie eine Tordifferenz von -20 und wĂŒrden damit Dinamo Zagreb (-19) ablösen.

In der Saison 2011/12 erzielte der kroatische Klub drei Treffer und kassierte 22 Gegentore. Auch Viktoria Plzeƈ ist auf dem Weg, eine Àhnliche Statistik aufzustellen. Gegen Barça liegen die Tschechen 2:4 hinten und haben damit eine Tordifferenz von -19.