Willock, Maitland-Niles & co.: Newcastle will Mittelfeld verstärken

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fneunzigplus-media.s3.eu-central-1.amazonaws.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2F25120802%2F1002843343-1.jpg&q=25&w=1080

News | Newcastle United plant, das Mittelfeld für die kommende Saison zu verstärken. Das Interesse an Joe Willock vom FC Arsenal, der zuletzt bereits auf Leihbasis für die Magpies spielte, ist bekannt. Doch auch andere Spieler stehen im Fokus. 

Willock & co.: Newcastle sucht im Mittelfeld

Newcastle United will den Kader für die Saison 2021/22 noch verstärken und sieht vor allem im Mittelfeld noch Handlungsbedarf. Laut The Athletic sollen noch zwei Spieler für das Zentrum auf der Agenda stehen, darunter Joe Willock (21) vom FC Arsenal. Doch auch sein Teamkollege Ainsley Maitland-Niles (23) ist ein Thema bei der Mannschaft von Trainer Steve Bruce (60).

Das Mittelfeld soll mit mehr Technik, aber auch mit mehr Dynamik nach vorne ausgestattet werden. Doch nicht nur die beiden Spieler des FC Arsenal sind dem Scoutingteam aufgefallen, auch weitere Akteure stehen auf der Liste. Ross Barkley (27) vom FC Chelsea gehört ebenso zum Kandidatenkreis Jens Cajuste (21) vom FC Midtjylland aus Dänemark. Er wäre für rund 15 Millionen Euro zu haben.

Photo by Imago

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen