­čÖł Wieder Regelchaos! Team muss f├╝r Olympia-Traum verlieren | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Selina Eckstein┬Ě5. Dezember 2023

­čÖł Wieder Regelchaos! Team muss f├╝r Olympia-Traum verlieren

Artikelbild:­čÖł Wieder Regelchaos! Team muss f├╝r Olympia-Traum verlieren

Die Regeln von Uefa und Fifa und sowieso allen, die im Fu├čball was zu sagen haben, werden immer komplizierter. Erst im November war es in der EM-Qualifikation so, dass Irland gegen die Niederlande verlieren musste, um noch in die Nations League Playoffs zu kommen.

Die Iren verloren ihr Spiel tats├Ąchlich, stehen nun aber trotzdem nicht in den Nations League Playoffs, weil die anderen Teams doch nicht die ben├Âtigten Ergebnisse geliefert haben. Doch wenn du denkst, das sei ein einzelner Fehler im System gewesen, m├╝ssen wir dir leider sagen: Da geht noch mehr.


OneFootball Videos


Denn bei den Frauen gibt es ein Team, das f├╝r den Traum von Olympia verlieren muss. Die Niederlande und England k├Ąmpfen noch um den Gruppensieg in der Gruppe eins der Nations League. ├ťber die Nations League k├Ânnen sich die besten beiden Teams f├╝r Olympia qualifizieren. Wer wird sich im Fernduell durchsetzen? Eigentlich eine spannende Frage, doch f├╝r England d├╝rfte das eine machbare Aufgabe sein, denn sie spielen gegen die Schottinnen. Und die m├╝ssen unbedingt verlieren, um noch eine Chance auf Olympia zu haben.

Bei den Olympischen Spielen treten die Spielerinnen aus England, Wales, Nordirland sowie Schottland n├Ąmlich gemeinsam unter der Flagge von Gro├čbritannien an. Sie m├╝ssen also darauf hoffen, dass England sich ├╝ber die Nations League qualifiziert, wenn sie selbst bei Olympia dabei sein wollen. Keine guten Voraussetzungen f├╝r die Niederlande also, die einen hohen Sieg gegen Belgien brauchen.

Und wer bei diesem ganzen Regelchaos noch durchblickt, kann auch gleich Raketenwissenschaften studieren.