Werder Bremen: Ludwig Augustinsson bereit für die Startelf gegen M05

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2020%2F03%2Fludwig-augustinsson-sv-werder-bremen-2019-2020.jpg&q=25&w=1080

Gute Nachrichten vom SV Werder Bremen: Linksverteidiger Ludwig Augustinsson steht den Grün-Weißen im kommenden Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz wieder vollständig zur Verfügung. Nach auskurierter Zerrung saß er in der vergangenen Partie noch über die volle Distanz auf der Bank. „Ludwig ist wieder ein Kandidat für die Startelf. Er hat den Abschlusstest gestern bestanden“, gab Coach Florian Kohfeldt im Zuge der obligatorischen Medienrunde vor dem wichtigen Duell mit den Nullfünfern zu Protokoll. Somit ist davon auszugehen, dass Augustinsson am Mittwochabend (20:30 Uhr) wieder die linke Defensivbahn beackert. Auch Angreifer Niclas Füllkrug ist nach seinem Zehenbruch einsatzbereit. Bittencourt hingegen wackelt noch.