"Werde wieder Kind sein": Rüdiger will "vieles nachholen" | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·22. September 2022

"Werde wieder Kind sein": Rüdiger will "vieles nachholen"

Artikelbild:"Werde wieder Kind sein": Rüdiger will "vieles nachholen"

Antonio Rüdiger hat bei Real Madrid im Sommer einen bis 2027 gültigen Vertrag unterschrieben. Wie lange der 29-Jährige seine Karriere als Profifußballer laufen lässt, weiß er aktuell noch nicht. Einen Plan für die Zeit danach hat er aber bereits.

Mit dem Wechsel zu Real Madrid ging für Antonio Rüdiger mehr als nur ein Traum in Erfüllung. "Real Madrid war Fantasie, etwas Größeres – aber einfach nicht nah genug für mich. So richtig realisiert habe ich das auch erst nach meinem Umzug", sagte der deutsche Nationalspieler nun im Interview mit Sport1. Aktuell ist er 29 Jahre alt, hat somit noch einige Jahre in seiner Karriere vor sich liegen. "Ob ich mal bis 40 spiele, weiß ich nicht", räumte er jedoch ein.

"Ich will auf Rummelplätze gehen und Spaß haben"

Rüdiger erklärte: "Wenn Gott sagt, dass es vorbei ist, ist es vorbei, dann gehe ich meinen Dingen nach und kann wieder ich sein. Tendenziell sehe ich mich aber nach einer hoffentlich langen und erfolgreichen Fußballerkarriere nicht mehr im Fußballgeschäft." Wenn die Karriere eines Tages vorbei ist, weiß der gebürtige Berliner bereits, was er machen wolle: "Ich werde wieder Kind sein und vieles nachholen, was ich versäumt habe. Ich will auf Rummelplätze gehen und Spaß haben. Ich war noch nie im Disneyland, weil sich meine Eltern das früher nicht leisten konnten und ich sie sowas nie fragen konnte. Die werde ich eines Tages dann mit dorthin nehmen - mit meinen Kindern."

Impressum des Publishers ansehen