📸 Weitschuss-Traumtor: Ist Frank Lampard zurück bei Chelsea?! | OneFootball

📸 Weitschuss-Traumtor: Ist Frank Lampard zurück bei Chelsea?!

Logo: OneFootball

OneFootball

Max von Stuckrad-Barre

Dass in der zweiten Halbzeit zwischen Chelsea und Liverpool kein Tor mehr geschossen wurde, ist vielleicht ganz gut so. Ein solches hätten wir möglicherweise gar nicht mitbekommen, da wir uns immer noch mit offenen Mündern die Wiederholung von Mateo Kovačićs Anschlusstreffer aus der 42. Minute angucken und es nicht fassen können, dass das nicht Frank Lampard war, der da mit der Nummer Acht auf dem Chelsea-Trikot den Ball per Weitschuss-Volley ins Netz ballerte. Laut Twitter sind wir damit nicht allein.

Neben dem Auslöser für unvermeidbare Frank-Lampard-Flashbacks, könnte Mateo Kovačićs Traumtor dazu auch eine Bewerbung an Christopher Nolan gewesen sein. Denn das Traumtor des Kroaten war nicht einfach nur ein eindrucksvoller Weitschuss-Volley, den Frank Lampard nicht besser hätte machen können, sondern auch während dem Rückwartslaufen erzielt. Falls der Tenet-Regisseur also nochmal einen Film drehen will, in dem Figuren rückwärts durch die Zeit reisen, verfügt Mateo Kovačić in jedem Fall schon über das nötige Rückwartslauf-Skillset.

In diesem Artikel erwähnt