Wechselgerüchte zu Inter? Thuram: Mein Herz gehört nur Gladbach | OneFootball

Wechselgerüchte zu Inter? Thuram: Mein Herz gehört nur Gladbach

Logo: fussball.news

fussball.news

Marcus Thuram is back! Nach seiner zweimonatigen Zwangspause steht er nun vor einem Startelf-Comeback. Spekulationen um einen möglichen Wechsel weist er aktuell zurück.

Bevor sich Thuram am 21. August das Innenband riss, wurde der Angreifer von Borussia Mönchengladbach stark mit einem Wechsel zu Inter Mailand in Verbindung gebracht. Einige Spatzen pfiffen sogar von den Dächern, dass die Verletzung der entscheidende Grund für einen Verbleib gewesen sein soll. Angesprochen auf die Gerüchte witzelte der Franzose im Interview mit GladbachLIVE: "Wirklich? Davon habe ich nichts mitbekommen (lacht)."

Thuram räumt Chancen auf Verbleib ein

Sein Vertrag bei den Fohlen gilt bis Sommer 2023. Sollte die Zusammenarbeit nicht darüber hinausgehen, käme für Gladbach schon im nächsten Jahr ein Verkauf infrage, um eine große Ablösesumme für den Nationalstürmer einzustreichen. Jedoch kann sich Thuram auch eine weitere Spielzeit am Niederrhein vorstellen: "Natürlich gibt es die Chance, dass ich auch in der nächsten Saison noch bei Borussia spielen werde. Wie hoch die genau ist, kann ich jetzt aber noch nicht sagen."

"Mein ganzes Herz gehört nur diesem Klub"

Nach vier Einwechslungen in den vergangenen vier Pflichtpartien hofft Thuram, im Rhein-Derby gegen den 1. FC Köln von Beginn an auflaufen zu dürfen. Gedanken an einen anderen Klub hegt der 24-Jährige derzeit nicht. "Im Moment weiß ich genau, dass ich ein Spieler von Borussia Mönchengladbach bin und mein Bestes dafür geben werde, damit wir möglichst viele Spiele gewinnen. Mein ganzes Herz gehört momentan nur diesem Klub."

Impressum des Publishers ansehen