📸 War das Rot? Schalke-Platzverweis erhitzt die Gemüter 🤔 | OneFootball

📸 War das Rot? Schalke-Platzverweis erhitzt die Gemüter 🤔

Logo: OneFootball

OneFootball

Jan Schultz

Der FC Schalke ist zurück in der Bundesliga – hat in Köln aber einen denkbar unglücklichen Start erwischt. Denn auf ein annulliertes Tor folgte ein Platzverweis.

Dominick Drexler war nach einer knappen halben Stunde ungestüm in einen Zweikampf mit Jonas Hector gegangen, erwischte den Kölner dabei mit offener Sohle an der Wade. Das Spiel lief zunächst weiter, bis Schiedsrichter Robert Schröder einen Hinweis vom VAR erhielt.

Der Unparteiische schaute sich die Situation in der Folge selbst noch einmal am Monitor an und entschied letztlich zum Unverständnis der Schalker auf einen Platzverweis.

1. FC Köln 3
FC Schalke 04 1
reguläre Spielzeit

Fast eine Stunde müssen die Gelsenkirchener bei ihrem Bundesliga-Comeback nun also in Unterzahl bestreiten. So hatten sie sich das garantiert nicht erträumt.