Walter zu Talent Megeed: "Der Junge hat sehr gute Anlagen" | OneFootball

Walter zu Talent Megeed: "Der Junge hat sehr gute Anlagen"

Logo: fussball.news

fussball.news

Die Saisonvorbereitung bietet alljährlich nicht nur den Neuzugängen eines Teams die Chance, sich beim Trainer für regelmäßige Einsatzzeiten zu empfehlen. Bei den Klubs dürfen auch Talente vorspielen, die den Kader aus dem eigenen Nachwuchs auffüllen. Beim Hamburger SV macht so Omar Megeed von sich reden.

Der 16 Jahre alte Mittelfeldspieler rückt dieser Tage eigentlich von der U17 in die A-Junioren der Rothosen auf, verbringt aber die Saisonvorbereitung mit den Profis von Tim Walter. Beim ersten Test gegen Hajduk Split brachte der Übungsleiter das Talent in der Schlussphase von der Bank, es war sein Debüt bei den Profis. Von Scheu war beim Ägypter wenig zu sehen, er kam sogar dem Siegtreffer zum 3:2 nahe.

"Wir wollen das Ganze nicht überbewerten"

"Der Junge hat sehr gute Anlagen. Wir lassen ihn auf dem Teppich und schauen, wie es weitergeht", zitiert die Hamburger MOPO Walter. Megeed füge sich "sehr gut ein und es macht viel Spaß, dem Kleinen zuzuschauen. Aber wir wollen das Ganze nicht überbewerten", so der Chefcoach. Einsatzzeiten im Pflichtspielbetrieb kämen vermutlich noch zu früh für Megeed, wobei sich Walter grundsätzlich nicht scheut, jungen Spielern Chancen zu geben.

Mutter soll Ex-Berater rausgeschmissen haben

In der vergangenen Saison machten beim HSV so etwa Faride Alidou oder Anssi Suhonen unerwartete Sprünge. Beide Eigengewächse sind allerdings auch deutlich älter als Megeed. Dessen langfristige Zukunft liegt inzwischen gesichert in Hamburg, er hat einen Vertrag bis 2025 unterschrieben. Zuvor gab es Wirbel, weil angeblich Ex-Berater Lennart Müller auf einen Transfer zu Borussia Mönchengladbach drängte. Wie die Bild-Zeitung berichtet, schmiss die Mutter von Megeed den Agenten raus, als er die Einigung mit dem HSV zu verhindern versuchte. Inzwischen lässt sich die Nachwuchshoffnung von der renommierten Agentur ICM Stellar Sports des Hamburger Agenten Thies Bliemeister betreuen.

Impressum des Publishers ansehen