Vorbild Robben? Larsson erklärt seine Spielweise | OneFootball

Vorbild Robben? Larsson erklärt seine Spielweise

Logo: fussball.news

fussball.news

Der FC Schalke 04 hat Jordan Larsson als Neuzugang präsentiert. Bei den Knappen will der Schwede durchstarten - und eine wahre Bundesliga-Legende imitieren: Arjen Robben.

Jordan Larsson hat nach seiner Vertragsauflösung bei Spartak Moskau einen bis zum Ende der Saison 2024/2025 datierten Kontrakt beim FC Schalke 04 unterzeichnet. Der 25-Jährige braucht allerdings "noch ein bisschen Zeit", wie er vom kicker zitiert wird. Gegen Borussia Mönchengladbach am kommenden Bundesliga-Spieltag (13. August, 18.30 Uhr) könnte der Angreifer erstmals im Kader der Gelsenkirchener stehen.

"Ich mag es, mit dem Ball nach innen zu ziehen"

"Anders als die Mannschaft hatte ich keine klassische Vorbereitung. Ich habe zwar mit einem persönlichen Coach gearbeitet, aber das ist natürlich nicht dasselbe", so Larsson. Der Schwede gab den Fans des FC Schalke 04 jedoch bereits einen kleinen Vorgeschmack, was von ihm zu erwarten ist. "Ich mag es, mit dem Ball nach innen zu ziehen", erklärte er und erinnert damit an Arjen Robben, der diesen Spielstil über Jahre beim FC Bayern prägte. Er hoffe, "dass der Klub mich auf mein höchstes Level bringt", so Larsson.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen