VfL Wolfsburg: Marmoush vor Trainingsrückkehr – Wechsel vom Tisch | OneFootball

VfL Wolfsburg: Marmoush vor Trainingsrückkehr – Wechsel vom Tisch

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Omar Marmoush hat das zurückliegende Duell mit dem FC Bayern München (0:2) nicht schadlos überstanden. Der Stürmer musste in der 68. Minute angeschlagen vom Platz. Ein Ausfall droht ihm am kommenden Wochenende aber nicht. Laut Angaben der Wolfsburger Allgemeinen / Aller-Zeitung handelt es sich lediglich um eine Schwellung am Oberschenkel. In den regulären Trainingsbetrieb des VfL Wolfsburg soll Marmoush dem Bericht zufolge daher schon am Mittwoch zurückkehren. Im Heimspiel gegen Schalke 04 dürfte er am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) somit in der Startelf der Wölfe zu finden sein.

Marmoush bestätigt Wolfsburg-Verbleib

Nachdem zuletzt immer mal wieder Gerüchte über einen möglichen Abschied aufkamen, sorgte der Ägypter nun auch für klare Verhältnisse: „Ich bleibe beim VfL“, so Marmoush, der beispielsweise von Nottingham Forest, dem Brentford FC sowie Espanyol Barcelona umworben wurde. Das derzeit nur noch bis 2023 datierte Arbeitspapier in Wolfsburg soll stattdessen zeitnah verlängert werden. Wie VfL-Manager Jörg Schmadtke zuletzt wissen ließ, befinde man sich auf einem guten Weg, was die Verhandlungen betrifft.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen