VfL Wolfsburg: Kilian Fischer absolviert Härtetest nach Verletzung | OneFootball

VfL Wolfsburg: Kilian Fischer absolviert Härtetest nach Verletzung

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Nachdem Kilian Fischer wegen Wadenproblemen für den Ligastart am vergangenen Wochenende passen musste, war der Rechtsverteidiger vom VfL Wolfsburg in dieser Woche wieder auf dem Trainingsplatz zu finden. „Kilian hat heute individuell trainiert. Er hat den Abschlusstest gehabt. Wenn der gut gelaufen sein sollte, ist er morgen im Training dabei“, erklärte Wölfe-Chefcoach Niko Kovač am Donnerstag im medialen Vorgespräch zur anstehenden Auswärtspartie beim FC Bayern München. Sollte Fischer, der in diesem Sommer vom 1. FC Nürnberg geholt wurde, planmäßig ins Teamtraining einsteigen, dürfte er auch wieder eine Option darstellen. Zumal das Duell mit Kovačs ehemaligen Arbeitgeber erst am Sonntagnachmittag (17:30 Uhr) zum Abschluss des 2. Spieltags angepfiffen wird.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen