VfL Wolfsburg: Bartosz Bialek nach Wiedereinstieg noch mit Rückstand | OneFootball

VfL Wolfsburg: Bartosz Bialek nach Wiedereinstieg noch mit Rückstand

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Sieben Monate nach seinem erlittenen Kreuzbandriss steht Bartosz Białek wieder mit der Mannschaft des VfL Wolfsburg auf dem Trainingsplatz. Aufgrund seiner langen Ausfallzeit kommt ein Einsatz vor Weihnachten aber noch zu früh für den Polen, wie Chefcoach Florian Kohfeldt am Donnerstag in der Medienrunde erklärte. Trotzdem ist die Rückkehr ins volle Mannschaftstraining natürlich als toller Erfolg zu werten. Und auch Kohfeldt ist guter Dinge: „Das sieht gut aus!“ Läuft alles nach Plan, könnte Białek womöglich ab der Rückrunde wieder eingreifen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen