VfL Bochum: Tom Weilandt steht auf der Ausfallliste für Stuttgart

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Neben den Langzeitausfällen muss der VfL Bochum am Wochenende auch auf Offensivspieler Tom Weilandt verzichten. Der 29-Jährige, der sportlich in den vergangenen Wochen keine große Rolle gespielt hat, plagt sich seit einigen Tagen mit muskulären Beschwerden herum, wie Cheftrainer Thomas Reis erklärte. „Tom steht für das Spiel auch nicht zur Verfügung. Er hat ein bisschen muskuläre Probleme gehabt, sodass er die letzten Tage nicht am Mannschaftstraining teilnehmen konnte und nur individuell gearbeitet hat“, erklärte Reis auf der Pressekonferenz vor der Partie gegen den VfB Stuttgart (Sonntag, 15:30 Uhr). Neben Weilandt stehen Reis weiterhin Torwart Paul Grave (Schulterluxation), die Abwehrspieler Maxim Leitsch (Oberschenkelprobleme), Cristian Gamboa (Ellenbogenverletzung) sowie die Angreifer Simon Zoller (Kreuzbandriss) und Luis Hartwig (Adduktorenprobleme) nicht zur Verfügung.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen