VfL Bochum setzt Siegesserie gegen Parma fort

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fimages%2Farticle%2Fteam%2Fbig%2Fvfl-bochum-wappen.jpg&q=25&w=1080

Der VfL Bochum hält seine Siegesserie am Laufen: Am Mittwochnachmittag gewann der Bundesligaaufsteiger auch sein Testspiel gegen den italienischen Zweitligisten Parma Calcio 1913 – mit 1:0 (0:0). Der Siegtreffer fiel in der 75. Minute durch Mittelfeldmann Raman Chibsah, den zuvor Miloš Pantović in Szene gesetzt hatte. In der Startelf standen mit Patrick Osterhage, Christopher Antwi-Adjei und Takuma Asano auch drei Neuzugänge. Gespielt wurde in einem 4-3-3-System mit Robert Tesche als einzigen Sechser und Osterhage und Kapitän Anthony Losilla auf den Achter-Positionen. Asano und Antwi-Adjei spielten auf den Flügeln. Insgesamt absolvierte Bochum bis jetzt fünf Testspiele, und verloren hat es davon noch keines. Vier Siege und ein Unentschieden gegen Verl stehen auf dem Konto.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen