VfB Stuttgart: Waldemar Anton spult reduziertes Programm ab | OneFootball

VfB Stuttgart: Waldemar Anton spult reduziertes Programm ab

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Der VfB Stuttgart ist am Dienstag in die Vorbereitung auf das anstehende Heimspiel gegen Hertha BSC (Sonntag, 15:30 Uhr) gestartet. Die beiden Abwehrkollegen Waldemar Anton und Borna Sosa gingen die Sache dabei aber gemächlicher an. Nach Angaben der Stuttgarter Nachrichten radelte das Duo im Kraftraum, statt mit den Teamkollegen zu trainieren. Grund zur Sorge besteht aber nicht. Das reduzierte Programm war Teil der sogenannten individuellen Belastungssteuerung, auf die VfB-Chefcoach Pellegrino Matarazzo „zu Beginn einer Trainingswoche Wert legt“.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen