VfB Stuttgart: Saša Kalajdžić steht bei Bayern und Dortmund im Kurs | OneFootball

VfB Stuttgart: Saša Kalajdžić steht bei Bayern und Dortmund im Kurs

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Die Gerüchte um Robert Lewandowski nehmen nicht ab. Logisch, dass dann auch die Namen möglicher Nachfolger für die Sturmspitze des FC Bayern München in den Raum geworfen werden. Laut Informationen der Bild sollen die Verantwortlichen des Rekordmeisters mit dem Management von Saša Kalajdžić Kontakt aufgenommen haben. Dabei sei bereits ein konkretes Interesse an der Verpflichtung des 24-Jährigen hinterlegt worden sein. Kalajdžić, dessen Kontrakt beim VfB Stuttgart noch bis 2023 läuft, würde dem Bericht zufolge trotz der kurzen Vertragslaufzeit rund 20 Millionen Euro kosten. Es bleibt spannend, wie sich die Situation beim Rekordmeister im Sommer gestaltet. Vieles wird letztendlich von Lewandowski abhängig sein. Update: Wie Sky Sport Austria berichtet, ist Borussia Dortmund ebenfalls an einer Verpflichtung des Stürmers interessiert. Auch hier soll bereits Kontakt mit dem Management stattgefunden haben.

Impressum des Publishers ansehen