VfB Stuttgart: Omar Marmoush für den DFB-Pokal keine Option | OneFootball

VfB Stuttgart: Omar Marmoush für den DFB-Pokal keine Option

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Nach seinem Fehlen am vergangenen Spieltag fällt Omar Marmoush nun auch für den DFB-Pokal aus. Der 22-Jährige ist weiterhin angeschlagen und stellt deshalb keine Alternative für den VfB Stuttgart hinsichtlich der Pokalpartie gegen den 1. FC Köln (Mittwoch, 20:45 Uhr) dar. Das ließ VfB-Chefcoach Pellegrino Matarazzo am Dienstag wissen: „Omar Marmoush ist weiterhin keine Option für das Spiel. Sein Schlag auf die Syndesmose tut ihm weiterhin weh. Er wird symptomorientiert behandelt, bis er wieder einsatzfähig ist“, so das Personalupdate des Übungsleiters zum ägyptischen Stürmer. Was das für das kommende Bundesligawochenende bedeutet, bleibt abzuwarten.

Impressum des Publishers ansehen