VfB Stuttgart: Nicolás González nimmt Lauftraining auf dem Platz auf

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: VfB Stuttgart: Nicolás González nimmt Lauftraining auf dem Platz auf

Nicolás González hatte bei seiner Verletzung (Innenbandanriss am vergangenen Wochenende) Glück im Unglück, dass sie am Ende dann doch nicht allzu gravierend ausgefallen war. So gab der VfB Stuttgart auch bereits zu Protokoll, dass "es nach nur zwei bis drei Wochen Pause" für den Argentinier aussieht. Konkret heißt das wiederum, dass die Hoffnung besteht, dass "Nico im übernächsten Heimspiel gegen Dortmund wieder spielen kann", so die Verantwortlichen. An seinem Comeback arbeitet Gonzalez mittlerweile auch wieder auf dem Platz. Genau genommen absolvierte er am Mittwoch eine individuelle Laufeinheit mit Athletiktrainer Martin Franz, wie dem Twitter-Kanal des erfolgreichen Aufsteigers zu entnehmen ist. Am kommenden 9. Spieltag müssen die Schwaben noch ohne González auskommen, an dem die Stuttgarter eine schwere Aufgabe vor der Brust haben: Es gastiert nämlich der FC Bayern München in der Mercedes-Benz Arena. Anpfiff der Begegnung ist am Samstagnachmittag (15:30 Uhr).